In Abenteuerspaziergang, Hund im Sommer, Hund in Frankfurt, Hund in Mainz, Hunderassen, Hundeschule, Hundesport, Hundetraining, Mensch-Hund-Beziehung, Rettungshunde, Schipperke, Taunus mit Hund

hundephilosophin1606-3

Zusammen mit mehreren Partnern habe ich letztes Jahr ein wirklich besonderes Projekt ausgeheckt… und heute hat das Angebot für Hundehalter zum ersten Mal stattgefunden!

Die Idee ist folgende: Der Regionalpark RheinMain ist eine tolle, aber zu wenig bekannte Sache. Zu den „Nutzern“ des Regionalparks gehören neben Radfahrern und Wanderer vor allem Hundehalter. Im Regionalpark gibt es für Hundehalter noch viel zu entdecken: Natur, kulturell gestaltete Landschaften, historisch spannende Orte. Zugleich kann man auf Interessen von Hundebesitzern eingehen: Hundetraining, aber auch die Geschichte der Mensch-Hund-Beziehung und die Vielfältigkeit von Hundehaltung und Hundeleben heute.

In Zusammenarbeit mit dem Regionalpark Rhein-Main und FFH-Erlebnistouren habe ich zunächst drei Touren entwickelt, die dieses Jahr jeweils mehrmals stattfinden. Eine davon soll eine Reihe werden: „Von Beruf Hund“. Nicht alle Hunde in Hessen sind von Beruf Familien- und Begleithund. Manche Hunde gehen anderen wichtigen Jobs nach – zum Beispiel Sprengstoffsuchhunde. 

 

Und genau die haben wir heute getroffen.

 

Sprengstoffsuchhunde suchen heute vor Großveranstaltungen den Veranstaltungsort ab.  Was für einen Ort könnten wir da nehmen, der zugleich die Möglichkeit für einen ungestörten Spaziergang bietet, den Hundebesitzer noch nicht kennen, der auch historisch interessant ist? 

hundephilosophin1606-2

In Rüsselsheim,  versteckt im Wald liegen die Reste einer alten Rennbahn, größtenteils von der Natur zurückerobert: Der „Alten Opelrennbahn„. In den 1920er Jahren strömten jedes Wochenende zehntausende Besucher hierher, um den damals schnellsten Kurs Europas zu bestaunen.

Im aufgeplatzten Beton der alten Rennstrecke suchten nun die Schäferhunde von „Diensthunde Rhein-Main“ nach ihren winzig kleinen Sprengstoffproben – und unsere Gäste konnten zuschauen, sogar mit ihren eigenen Hunden!, konnten Fragen stellen, erfuhren wie man mit Sprengstoff im Training umgeht, wie die Hunde anzeigen.

hundephilosophin1606-4

Hier zeigt Haakon Sprengstoff in dem hohlen Baumstamm an:

hundephilosophin1606-5

Zur Belohnung wird gespielt:

 hundephilosophin1606-6

hundephilosophin1606-7 

 

Und das war erst der Anfang dieser Veranstaltung…