In Clickern, Dickkopf, Erziehung und Lernen, Hunde-Ohren, Hundeausstattung, Hundeerziehung, Hundeschule, Hundetraining, Leine, Schipperke, Stress, Trainingstechnik

Da habe ich viel Arbeit reingesteckt, und jetzt bin ich gespannt, was ihr sagt, und wie es ankommt: Mein erster begleiteter Online-Selbstlernkurs ist fertig!

Ich kenne das selber: man kauft begeistert irgendwelche Skripte, Webinare und Onlinekurse – und dann kommt man nie dazu, das auch wirklich selber zu trainieren… Ich habe meinen Kurs deshalb auf Basis des „e-Shepherd“-Systems erstellt: die nächste Lektion bekommst du erst, wenn du mit der vorigen fertig bist. Dazwischen gibt es Hausaufgaben, mit denen wir beide sehen, ob alles gut läuft. Ich bin quasi dein Trainings-Hirte. ;-)

Jetzt ist es endlich fertig, und ich sitze hier und warte auf die ersten Teilnehmer, die ich begleiten darf! *fingertrommel*

Achso, ja: Worum geht’s?

„So lernt dein Hund, sein Geschirr zu lieben“

Viele unabhängige orthopädische Studien zeigen, dass es für Hunde gesünder ist, ein Geschirr zu tragen statt einem Halsband. Aber nicht wenige Hunde – gerade kleine Hunde – möchten kein Geschirr anziehen. Mir ging es mit Rike genau so. Wenn ich das Geschirr nur vom Haken genommen habe, ist sie weggelaufen! Dieses Dilemma kannst du mit diesem Kurs endlich beenden. Denn du lernst, wie du beeinflusst, was dein Hund mag.

Ich habe mit Rike viel trainiert, und die Videos davon für den Kurs genutzt. Außerdem haben Anna und Fine und Eva und Vandor mir Filmmaterial überlassen, Tom hat beim Filmen geholfen, Pedi hat mich moralisch unterstützt, Habca hat sich auch herabgelassen, ein paar mal ihren Kopf irgendwo durchzustecken, wenn die Bezahlung stimmte, und mein Mann hat den jeweils nicht arbeitenden Hund und/ oder unser Baby getröstet. Danke euch allen!

Ich habe auch einen Trailer gemacht, weil, das gehört sich so. :-) Jetzt haben mir schon drei Leute gesagt, dass die Musik vielleicht etwas krass ist – aber ich fand die Vorlage cool. Und Rike hat so schön geschauspielert!

 

Wo, wie, wann, wieviel?

Starten kannst du jederzeit. Bei dir zuhause. Anmeldung und alle weiteren Infos findest du unter www.diehundephilosophin.de/geschirrliebe .