In Ferien, Festtage, Feiertage, Hundetraining, Mensch-Hund-Beziehung, Schipperke, Spaß, Tibetterrier

Grey With Paw Prints Showing Off Your Cat Facebook Cover

Natürlich wäre die beste Wahl dieses Jahr der erste Hundephilosophische Adventskalender gewesen – aber der war blitzschnell ausverkauft.

Für alle, die jetzt noch keinen Adventskalender für ihren Hund haben, habe ich mal geschaut, was es dieses Jahr so online gibt.

Ein Muss jedes Jahr ist der „Spass mit Hund“- Adventskalender. Dieses Jahr kann man da noch zu beitragen!  Wenn ihr auf der Spass-mit-Hund-Seite oben auf „Gemischtes“ klickt, könnt ihr euch übrigens die Adventskalender der vergangenen Jahre anschauen, das lohnt auch.  

Bei stadthunde.deurbandog, und Fressnapf gibt es nicht zum ersten Mal Online-Adventsklaender mit Gewinnspiel und tollen Preisen.

Die TOP-Trainer haben dieses Jahr einen Online-Adventskalender erstellt, auf den ich persönlich sehr gespannt bin. 

Die Canine Confidence Academy bietet einen Online-Adventskalender mit Trainingsvideos. Kostenlos, aber mit Registrierung.

Bei Tasso gibt es online jeden Tag etwas „zum Selbstmachen, Ausprobieren oder Nachdenken“. 

Für die, die nicht sicher sind, ob ihr Hund einen Adventskalender braucht, habe ich folgendes bei Amazon gefunden (leider nicht online, aber Amazon prime wäre natürlich auch noch eine Möglichkeit…): 

 

Ich wünsche euch, so oder so, eine schöne, entspannte Adventszeit mit eurem Hund!  

 

Nochmal kurz zum ersten hundephilosophischen Adventskalender: Habca und Rike konnten gar nicht verstehen, dass ich so tolle, lecker riechende Sachen in Kisten packe und wegschicke! Ich bin ab morgen ganz gespannt, und frage mich, was die Empfänger für sich daraus machen…

hundephilosophin1711-1 hundephilosophin1711-2

 

Nachtrag 2.12.

Ich habe noch ein paar schöne gefunden:

 

Leave a Comment