In Balou, blog, Hunde im Markgräfler Land, Hundephilosophin, Mantrailen und Genießen, Mantrailing, Regionales und Reisen mit Hund

Mantrailen – und Genießen

Beim jährlichen Highlight „Mantrailen und Genießen“  legen wir den Fokus mal ganz bewusst auf das Schöne: das gute Essen, den leckeren Wein, die schöne Landschaft. Die Teamarbeit mit dem Hund, das gemeinsame Abenteuer, das gemeinsame Naturerlebnis. Die Faszination für das, was der Hund kann, und die Freude, dass wir ihm ermöglichen, seine Talente auszuleben. Unterstützung für die Hunde, anstatt an ihnen rumzukritisieren. Gemeinsamkeit statt langer Wartezeiten. Vertrauen in den Hund, bevor wir Vertrauen und Hingabe nur fordern. Ein schöner Umgang auch unter Menschen.

Das Seminar fand jetzt zum vierten Mal statt, und es ist jedes Jahr ein bisschen anders, auch weil die teilnehmenden Menschen und Hunde es natürlich aktiv mitgestalten, und ich mir neue Lieblingsorte, ein neues Rahmenprogramm und eine neue Herausforderung für den Sonntag überlege. Tatsächlich gelingt es aber jedes Jahr, dass diese besondere Atmosphäre zustande kommt, und alle Teilnehmer*innen beseelt nach hause fahren.

Ich freu mich also auf Mantrailen und Genießen 2022!