In Erste Hilfe am Hund, Hund im Sommer, Tierarzt, Tierschutz, Tod des Hundes, Wetter

mime-attachment-1

Ich weiß, für die meisten Leserinnen ist das bei dem Wetter selbstverständlich. Trotzdem gibt es immer wieder Fälle, in denen Hunde sterben, weil sie im abgestellten Auto einen Hitzschlag bekommen haben. Also denkt daran: lasst Euren Hund nicht im Auto zurück,

– auch nicht im Schatten (es kann trotzdem zu warm werden, und: Schatten wandert!)

– auch nicht mit geöffneten Fenstern (es wird trotzdem zu heiß)

– auch nicht „nur kurz“ (man kann immer aufgehalten werden).

Ich unterstütze deshalb die petfindu-Aufklärungs-Kampagne. Schaut Euch unten in der Grafik die Symptome eines Hitzschlags an, und vergegenwärtigt Euch was Ihr als Erste-Hilfe-Maßnahmen tun müsst.

Wenn Ihr einen Fremden Hund in einem abgestellten Auto findet, ruft bitte die Polizei, die den Hund befreien wird.

 mime-attachment