Mantrailing-Events

 

Luna trailt Petra

Samstag 13. und Sonntag 14. Januar 2018 (Ende der hessischen Weihnachtsferien), TeNo-Hütte im Hochtaunus: 

“Wo steht mein Team? Wo geht die Reise hin?”

Mit kleiner Prüfung und Trainingsempfehlung fürs neue Jahr. Buchen Sie Ihren 15min-Spot, aber planen Sie bitte insgesamt einen Aufwand von ca 90min ein. Bitte spätestens 10min vor Ihrem gebuchten Spot am Parkplatz eintreffen, ggf. den Hund sich lösen lassen, dann ohne Hund zur Einweisung zu mir kommen. Bitte übliche Trailing-Ausrüstung mitbringen.

Leistung:  1 Prüfungstrail, Nachbesprechung, Trainingsempfehlung fürs neue Jahr, mind. 1 Erinnerungsfoto (Datei), Urkunde, gestellte Versteckperson, erste Lektion der neuen Mantrailing-Online-Begleitung 

Kosten: 29€ 

 Das Event ist fast ausgebucht, es sind aktuell 2 Plätze am Sonntagnachmittag frei.

 

 

2. April 2018 (Ostermontag): Mantrailing-Praxis-Tag “Mit-Spüren”, Frankfurt am Main: Was tut der Mensch beim Trailen? Ein intensiver Trailing-Tag für Teams mit Trailing-Erfahrung, bei dem wir schwerpunktmäßig nach dem menschlichen Teil des Teams schauen.  

 

 

Samstag 4. und Sonntag 5.8. 2018  ”Lauter fiese Trailtricks”, Hochtaunus: Vermisste Personen gehen meistens nicht in gerader Linie von A nach B, und warten da auf den Suchhund. Deshalb widmen wir uns bei diesem Event den ganzen fiesen Tricks, die Suchhunde in die Verzweiflung treiben: Backtracks, P-Trails, unterbrochene Trails, Geruchspools & Co. Nur für erfahrene Trailing-Teams.

 

 

Samstag, 3.11.2018 ”Auf Geistersuche”, Frankfurt am Main: Diesmal widmen wir uns besonders dem Auffinden und der Anzeige. Es könnte Hoch- und Tiefverstecke geben, seltsame oder gar gruselige Versteckpersonen, laufende oder anderweitig nicht versteckte “Opfer”… lasst Euch überraschen!