Mantrailen macht so viel Spaß – was liegt da näher, als es an einem besonders schönen Ort zu tun, und mit anderen schönen Dingen zu verbinden! Dieses Wochenende dient dem gemeinsamen Spaß von Mensch und Hund, dem Ausspannen, Ankommen im Hier und Jetzt – und dem gemeinsamen Lernen über Training, übers Spurenlesen, über uns und unsere Hunde.

Der Oktober gilt als die schönste Reisezeit hier im Markgräfler Land.

Anreise, Unterkunft und Verpflegung bitte selbst organisieren. Unterkünfte kann ich bei Bedarf gern empfehlen, siehe auch die Links hier. Denken Sie auch an die Möglichkeit, früher anzureisen oder länger zu bleiben – es gibt viel zu sehen und zu tun hier in der Gegend!

Termin 2022: 14.-16. Oktober

buchbar ab sofort!

Der Rahmen (jedes Jahr) :

Wir starten am Freitagnachmittag mit Entspannungsspaziergang, Wein und Kennenlernen.

Am Samstag trailen wir ausführlich je nach Kenntnisstand. Alle Trailprobleme können nach Absprache trainiert werden, wer etwas ganz bestimmtes will, sagt mir am besten schon vorher Bescheid. Auch Anfänger sind willkommen. Wir picknicken mittags gemeinsam in den Weinbergen (wenn das Wetter mitmacht, sonst Alternative) und für den Abend überlege ich mir eine gemeinsame Unternehmung für Euch und Eure Hunde. Das war bisher zum Beispiel eine Stadtführung speziell für Menschen mit Hund, ein Hunde-Fotoshooting im Feld, und gemeinsames Erkunden der badischen Küche.

Am Sonntag gilt es mit Euren Hunden, ein kleines Trail-Abenteuer zu bestehen – das wird dein Team wieder ein Stückchen weiterbringen. Wir enden am frühen Abend.

Zur Buchung:

 

 

Mehr über Mantrailen mit mir findet ihr hier auf http://www.diehundephilosophin.de/mantrailing-und-pettrailing/, und im folgenden Filmbeitrag:

 

Mantrailen& Genießen 2018 (ein Film der Teilnehmer Caro und Tom):

 

Eindrücke von Mantrailen & Genießen 2019:

Eindrücke von Mantrailen & Genießen 2020:

 

Eindrücke von Mantrailen & Genießen 2021: