Vermisste Personen gehen meistens nicht in gerader Linie von A nach B, und warten da auf den Suchhund. Deshalb widmen wir uns bei diesem Event den ganzen fiesen Tricks, die Suchhunde in die Verzweiflung treiben, und für die im alltäglichen Mantrailing-Training oft nicht die Zeit bleibt: Backtracks, P-Trails, unterbrochene Trails, Geruchspools & Co.

Seminarleiterin ist Miriam Arndt-Gabriel.

Termin: Das Seminar findet an zwei Tagen jeweils halbtags statt: Wir starten am Samstag 4. um 10h im Frankfurter Nordpark und enden gegen 14h mit der Möglichkeit zum gemeinsamem Mittagessen im Tower Café am Alten Flugplatz, Frankfurt Bonames.

Am Sonntag 2.9. starten wir wieder um 10h und versuchen uns an der Höchster Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und dem Schloß. Wir enden gegen 14h.

Ort: Frankfurt am Main, genaue Adressen bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung

Teilnehmer: Nur für erfahrene Trailing-Teams, wenn Sie nicht bei mir trailen, bitte kurz nachfragen und Ihren Kenntnis- und Erfahrungsstand beschreiben.

Mitbringen: die übliche Trail-Ausrüstung inkl. Wasser für den Hund, mehrere gute Geruchsartikel pro Mensch. Wenn ein Smartphone vorhanden ist, laden Sie sich doch bitte die „Mantrailing App“ herunter.

Kosten: pro Mensch-Hund-Team 135€. Begleitende Menschen nach Absprache kostenfrei.

 

 

Ein super Artikel zum Thema:

Ein guter Trail ist …

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken