Die Hundephilosophin

Hundespaziergänge

zwischen Freiburg und Basel

Spazieren gehen

„If there were a single snapshot moment that encapsulates a relationship, it might be simply this: how a person and a dog walk together.“

Suzanne Clothier, Autorin von Bones Would Rain from the Sky: Deepening Our Relationships With Dogs, im Raising K9 Blog

Ein großer, wichtiger Teil unseres Lebens mit Hund findet im Gehen, beim Spazierengehen, statt.

Es lohnt sich, diesen wichtigen Teil unseres geteilten Lebens gut zu gestalten. Gut für uns, den Menschen – und gut für unseren Hund. Dazu müssen wir uns zwei Fragen beantworten:

Was brauche ich, was tut mir gut? 

Was braucht mein Hund, was tut ihm gut?

Manche Hunde treffen gern andere Hunde – andere nicht. Manche sollten das üben – andere brauchen vielleicht gerade eher Ruhe. Andere brauchen Anregung, Abenteuer, Action. Entspannung. Oder ein Gleichgewicht aus all dem.

Hundetraining draußen, unterwegs, rund um Freiburg und Markgräfler Land

Erleben Sie mit Ihrem Hund in schöner Umgebung in einer kleinen Gruppe anregende Spaziergänge:

  • Spaziergänge mit mehreren Hunden, um mit Ablenkung Ihr Einzeltraining zu vertiefen
  • Social Walks, um gezielt das Sozialverhalten Ihres Hundes zu formen
  • Spaziergänge, die Ihnen Anregung geben für Beschäftigung, Enrichment, Training unterwegs, oder auch um ein bestimmte Problem zu bearbeiten, wie unerwünschtes Jagdverhalten
  • Spaziergänge mit Kunst und Kultur, in kompetenter Begleitung z.B. durch eine Stadtführerin, bei denen Hunde nicht nur geduldet, sondern erwünscht sind
  • gemeinsame Abenteuer für Sie und Ihren Hund, weil nichts besser für ein Team ist